fbpx
Entrega GRATIS en 24/48 horas (pedidos +19‚ā¨ en Espa√Īa peninsular)
¬°Oferta!

Schwarzer Rucken der Zeit

7,35

Wird eine Geschichte in der ersten Person Singular erz√§hlt, werden ferner Dinge erw√§hnt, die dem Autor selbst tats√§chlich zugesto√üen sind, dann mag es verf√ľhrerisch sein, den Autor gleichzusetzen mit dem Ich-Erz√§hler. Das geschah Javier Marias mit einem Roman. Er erhielt Anrufe von Freunden und v√∂llig Fremden, die sich in gewissen Figuren wiedererkannt hatten; und er h√∂rte von anderen, die sichtlich verschnupft waren, weil sie nicht vorkamen. Die Wahrheit war: alle Romanfiguren waren erfunden, die einzig nicht-erfundene Figur war ein wenig bekannter Schriftsteller, der lange tot war. Ein Beweis f√ľr die Macht der Fiktion, Wirklichkeit zu schaffen ohne ein reales Vorbild; und Vergessenem durch Erz√§hlen Dauer zu verleihen. Um diese Gedanken kreist dieser neue Roman von Javier Marias. Plaudernd, ironisch, klug, immer unterhaltsam verfolgt Marias wie ein Detektiv die abenteuerlichen Lebensl√§ufe des Dichters Gawsworth, dessen Mentors Wilfried Ewart oder des Abenteurers Hugh Oloff de Wet , deren Wege sich im Laufe der Jahrzehnte immer wieder gekreuzt haben. L√ľcken in ihren Biographien f√ľllt er gekonnt mit Erfundenem. Die √úberg√§nge zwischen der Rekonstruktion eines Ereignisses und der erz√§hlerischen Imagination sind flie√üend und legen nahe, dass es sich bei “Schwarzer R√ľcken der Zeit” selbst m√∂glicherweise um eine subtile F√§lschung handeln k√∂nnte.

Disponibilidad: Solo quedan 1 disponibles

SKU: ZONA_12_C_003 Categorías: , Etiquetas: ,
Autor

Editorial

dtv

Estado

Excelente

Idioma

ISBN

9783423130189

N√ļmero de p√°ginas

361

Most viewed products

„Ö§

¬ŅEchando un ojo a tu pr√≥xima lectura? Dime tu email y te paso un descuentillo ūüíö

Holler Box
Shopping Cart
Ir arriba